LET’S GET READY TO PARTY: INREACH 2019 AFTER-SHOW

LET’S GET READY TO PARTY: INREACH 2019 AFTER-SHOW

  • 13. September 2019
Mehr als 20 hochkarätige Speaker in spannenden Keynotes, Talkrunden und Interviews, über 10 exklusive Workshops, eine stylische Location und fantastisches Essen – und damit nicht genug! Wir verraten Dir, warum Du die After-Show-Party der INREACH auf keinen Fall verpassen solltest.

Was wäre die INREACH ohne eine ordentliche Party? Richtig, finden wir auch! Deshalb feiern wir am 24. September mit diesen hammermäßigen Live-Acts:

Tinush

(Formatik)

Den ersten Kontakt mit einem Instrument hatte Tinush Salehi im Jahre 1994, als er seine vierjährigen Finger auf die Tasten eines Keyboards setzte, das ihm von seinen Eltern zu Weihnachten geschenkt worden war. „Das beste Weihnachtsgeschenk, das ich je bekommen habe“, wie er selber sagt, entfachte schnell Neugier für Kompositionen und Produktionen. Nach und nach definierte sich ein klarer Stil, der Tinush bis heute prägt und kennzeichnet: Die Erfahrungen aus kurzzeitigen Affären mit Jazz- und Orchester-Musik verarbeitet er in seinen Stücken seitdem künstlerisch wertvoll zu einem Werk, das er selbst als „melodischen Tech-House“ bezeichnet. Mit mehr als 70.000 Soundcloud-Followern spielt der Wahlberliner heute nicht nur statistisch gesehen in der obersten Liga. Wir freuen uns schon, auf der INREACH 2019 zu seinem unverwechselbaren Sound das Tanzbein zu schwingen.

 

Nicole Milik (w/ Uwe Bossert)

(Singer-Songwriter)

Nicole konnte sich schon sehr früh für Musik und verschiedene Instrumente begeistern. Als sie dann aber mit 10 Jahren anfing Gitarre zu spielen und dies mit Gesang zu verbinden, wusste sie schnell, dass sie diese Art von Musik irgendwann zu ihrem Beruf machen würde. Dabei hat sich die Sängerin allerdings gegen eine „klassische“ Musikkarriere entschieden: „Bevor es zu Gesprächen mit Plattenlabels kam, habe ich gemerkt, dass ich mich nicht in eine Schublade stecken lassen wollte. Ich entschied mich also dazu mich von meinem damaligen Manager zu trennen. YouTube gab mir vor 10 Jahren die Freiheit verschiedene Dinge auszuprobieren, mich weiterzuentwickeln und im weitesten Sinne überhaupt erstmal herauszufinden, wer ich als Künstlerin bin und was ich mit meiner Musik bewirken möchte.“ Heute folgen dem YouTube Kanal der unabhängigen Musikerin mehr als 140.000 Menschen – einige ihrer Videos haben insgesamt über 33 Millionen Views. „Je größer die Plattform und das Interesse der Menschen wurde, desto größer wurden auch die Möglichkeiten, die diese Plattform zu bieten hat. Mit der Zeit haben auch Medien, Veranstalter und Kooperationspartner gemerkt, dass hinter den Zahlen echte Menschen stecken und das ist, gerade für unabhängige Künstler, ein großer Vorteil.“ Auf die INREACH passt Nicole Milik deshalb so gut wie keine andere: „Da ich mich nun seit vielen Jahren im Internet bewege und es fast schon als mein zweites Zuhause betrachte, freue ich mich natürlich wenn Menschen mit verschiedenen Geschichten und Sichtweisen an einem Ort zusammenkommen, um sich über das Internet und seine vielen Möglichkeiten auszutauschen. Ich bin mir sicher, dass die INREACH 2019 ein spannendes und inspirierendes Event wird und freue mich sehr dabei zu sein.“ Begleitet wird sie auf der INREACH von Uwe Bossert – Musikproduzent und Gitarristen der ehemaligen Band Reamonn.

Basti Becks (w/ Florian Brückel)

(Singer-Songwriter)

Dieses Konzert auf der INREACH wird definitiv unter die Haut gehen. Denn auf die Gäste der INREACH wartet ein Singer-Songwriter der besonderen Art. Basti Becks kommt aus Berlin und berührt mit seinen feinsinnigen Texten sowie seiner ganz besonderen Stimme tief. Er zählt derzeit zu den charismatischsten und einmaligsten Soul- und Popstimmen Deutschlands. Begleitet wird er von Florian Brückl, der sich als erfolgreicher Komponist und Texter mit mehreren #1 Platzierungen national/international einen immer größer werdenden Namen macht.

Julius Isaak

(Goldener Reiter, Rant & Rave)

Seit über 10 Jahren spielt Julius Isaak Musik – und das in all seinen Facetten und Formen. Dabei nimmt der Münchner seine Zuhörer auf eine instrumentale Reise durch die musikalischen Weltgeschichte. Ob Disco aus Japan, Synth Pop aus England, Funk aus Brasilien oder House aus Chicago – seiner Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Dass das sehr gut funktioniert hat Julius in den vergangenen Jahren immer wieder unter Beweis gestellt – und das in einigen der bekanntesten Clubs der Republik, bis hin zu Festivals im brasilianischen Regenwald. Am 24. September sorgt er dann auf der INREACH für den perfekten Sound.
Diese Party willst Du auf keinen Fall verpassen?
Dann sicher Dir jetzt Dein Ticket für die INREACH 2019. Musik, Food und Drinks sind dabei inklusive!
Party only? Kein Problem: Mit dem After-Show-Party Ticket sicherst Du Dir Drinks, Food und Musik für 29 Euro!